Die Welt der Opale bei RinkeGold

RinkeGoldFür Liebhaber schöner Steine und ausgefallener Schmuckstücke gibt es an diesem Wochenende vom 16. bis 18. Mai einen Pflichttermin, die Opal-Ausstellung bei RinkeGold in der Bergstraße 22 in Worpswede.

Der Opalschürfer und Schleifer Christoph Kalthaus hat wieder wunderschön geschliffene und mit schillerndem Farbenspiel ausgezeichnete Opale aus seiner eigenen Mine im Australischen Outback mitgebracht.

Der Fachmann steht bei Rinke an diesen Tagen von 11 Uhr bis 18 Uhr für Erläuterungen zur Verfügung, hat aber auch zwei Vorträge über das Schürfen der Opale für Freitag und Samstag, jeweils um 19 Uhr, vorbereitet.

Weiße oder schwarze Opale in vielen Variationen, Sandsteinbrocken mit Opaleinschlüssen und natürlich fertige ausgearbeitete Schmuckstücke lassen den Besuch zu einem Erlebnis werden.

Wer einen Opal erwerben möchte, kann ihn als Heilstein in die Tasche stecken, verspricht er doch Optimismus und Lebensfreude. Thomas Rinke ist aber auch gern bereit, ihn in ein individuelles Schmuckstück einzuarbeiten.

RinkeGold


Tags »

Autor:
Datum: Freitag, 16. Mai 2008
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Ausstellungen

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben