Tage des Kunsthandwerks Worpswede 2012

Erstmalig finden in Worpswede im Sommer 2012 die TAGE DES KUNSTHANDWERKS WORPSWEDE statt. Eine Präsentation des nationalen und internationalen Kunsthandwerks, die alle zwei Jahre unter einem anderen Motto veranstaltet wird, um die aktuelle Vielfalt der Gewerke zu veranschaulichen.

Ein Anliegen der Veranstaltung ist es, die Entwicklung aufzuzeigen, die das Kunsthandwerk in der Region im Kontext zum überregionalen Kunsthandwerk genommen hat.

Die Tage des Kunsthandwerks bestehen aus einer mehrwöchigen Themenausstellung in der Galerie Altes Rathaus. Mit individuell gestalteten Arbeiten stellen Kunsthandwerker ihre Kreativität unter Beweis, für herausragende Leistung wird ein Preisgeld vergeben.

Einen Höhepunkt erfährt die Veranstaltung an einem Wochenende in der Mitte der Ausstellungszeit durch eine Freiluftausstellung mit Marktcharakter rund um die Galerie Altes Rathaus. An über 30 Ständen präsentieren Kunsthandwerker aus dem regionalen und überregionalen Bereich sowie aus dem europäischen Ausland ihre Arbeiten unter freiem Himmel.

Umrahmt wird die Freiluftausstellung mit Vorführungen zur angewandten Kunst, bei der Aussteller und Publikum ins Gespräch kommen. In Kooperation mit Worpsweder Einrichtungen runden kreative Angebote für Kinder, musikalische Beiträge und kulinarische Genüsse der örtlichen Gastronomie das Programm der Tage des Kunsthandwerks ab.

Mit dieser Veranstaltung soll ein fachlicher Austausch zwischen den Kunstschaffenden und ein Dialog mit den Besuchern angeregt werden. Ziel ist es, die Tage des Kunsthandwerks mit wechselnden Themen und einer internationaler Perspektive in Worpswede zu etablieren und das regionale Kulturleben zu bereichern.

Die kleine, aber feine Veranstaltung zum Kunsthandwerk ist ein Geheimtipp für Kunstliebhaber und macht Worpswede zu einem lohnenswerten Ausflugsziel im Sommer.

Das Programm im Detail:
GALERIEAUSSTELLUNG

Zum Thema Ornamentik
19. Mai – 01. Juli 2012

Eröffnung am 18. Mai, 19 Uhr durch Bürgermeister Stefan Schwenke

Galerie Altes Rathaus
Bergstraße 1, Worpswede
Di. – Fr. 14 – 18 Uhr
Sa. + So. 11 – 17 Uhr

Preisverleihung am 1. 7. 2012 um 16 Uhr, in der Galerie Altes Rathaus.

FREILUFTAUSSTELLUNG

Rund um die Galerie Altes Rathaus
02. + 03. Juni 2012

Eröffnung am 02. Juni 2012, 11 Uhr
durch Bürgermeister Stefan Schwenke

Samstag und Sonntag 11 – 19 Uhr

An beiden Veranstaltungstagen werden in der Zeit von 11 bis 18 Uhr Arbeitsvorführungen – wie die Entstehung eines Silberringes, einer Papierschale oder eines Rakubrandes – dargeboten.

Neben besonderen kulinarischen Angeboten der örtlichen Gastronomie runden musikalische Beiträge und Workshops für Kinder, angeboten von der Kunstschule Paula, die Veranstaltung ab.

Infos zu den Workshops für Kinder erhalten Sie unter www.kunstschule-paula.de

Die aktuellen Termine der Vorführungen werden kurz vor Veranstaltungsbeginn auf unseren Internetseiten ankündigt.

Programm

Samstag, 2. Juni
13-17 Uhr: „BARRAKUDAS“ Combo, Tenor Sax. und Jazzgitarre
Sonntag, 3. Juni
13-17 Uhr: „COQAUVIN“ , Chanson à la rencontre du Jazz, Gesang und Piano www.coqauvin.net

Tags »

Autor:
Datum: Mittwoch, 18. April 2012
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Ausstellungen, Kunst und Kultur, Worpswede

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben