Donnerwetter, schon zwei Monate vorbei!

Nun, als Hobby-Blogger hat man/frau es nicht leicht. Vom neuen Jahr sind schon zwei Monate vergangen und im Blog ist nichts, rein gar nichts passiert. Das muss sich dringend ändern. Zwei Dinge haben wir schon in der „Pipeline“ – wie man so schön norddeutsch sagt. Wir hatten Gelegenheit, unsere schöne Jugendherberge nach dem Umbau zu besichtigen, darüber müssen wir unbedingt schreiben, bestimmt in den nächsten Tagen, versprochen! Und, der Wahnsinn, Worpswede hat seine erste Ampel. Wo, wird auch in den nächsten Tagen verraten. Aber bitte: Fahrt nicht alle gleich dahin, um sie zu sehen. Sie bleibt noch länger!
Also, es geht weiter, zumindest sind die guten Vorsätze da.

Tags »

Autor:
Datum: Dienstag, 8. März 2011
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben