Lesung „Die guten alten Zeiten“

„Die guten alten Zeiten“

Eine szenische Lesung zur Geschichte des
Künstlerdorfs Worpswede aus Zeitzeugenberichten.

Theater Alte Molkerei, Osterweder Str. 21, 27726 Worpswede

3 Lesungstermine

Sonntag 12. Oktober 18.00 Uhr
Sonntag 26. Oktober 18.00 Uhr
Sonntag 16. November 18.00 Uhr

Worpswede ist ein Ort voller Gegensätze. Ein Magnet für Künstler und Touristen, die Ruhe suchen, oft aber mit anderen Ruhe suchenden konfrontiert werden. Diese Lesung ist ein Rückblick in die „guten alten Zeiten“.

Aber wie„gut“ waren die „alten Zeiten“ wirklich?

In diesem etwas skurrilen, schrägen, heiteren aber auch ernsthaften Rückblick zeigen Ian Bild und seine Mitwirkenden die Worpsweder Geschichte aus der Sicht berühmter und weniger berühmter Persönlichkeiten. Sie schildern ihre Erfahrungen durch Briefe, Tagebücher und Erinnerungen. Worpswedes Vielseitigkeit, aber auch seine dunkleren Kapitel, werden in einer außergewöhnlichen Art und Weise dargestellt.

Sie erleben das tägliche Miteinander, politische Querelen, Liebe und Streit aus den eigenen Worten von: Heinrich Vogeler, Fritz Mackensen, Leberecht Migge, Rose Lenzer-Migge, Paula Modersohn-Becker, Karl Jacob Hirsch, Lisel Oppel, Christa Meiners-De Troy, Johannes Schenk u.v.m.

Mitwirkende: Carsten Platz, Petra Neuber, Thomas Conrad , Benjamin Bild, Anke Gieseke, Werner Morisse, Yasemin Kaya, Doris Stoeckel und Ian Bild (Autor)

Kartenvorverkauf: Worpsweder Antiquariat. Kunstcentrum „Alte Molkerei“,
Osterweder Str. 21, 27726, Worpswede. Tel. 04792 7072.
Karten €14.00
Email: info@worpsweder-antiquariat.de www.worpsweder-antiquariat.de

Tags »

Autor:
Datum: Montag, 6. Oktober 2014
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein, Kunst und Kultur, Worpswede

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben