Seele finden…

seele_finden…in liebevollen Schilderungen von Beziehungen zwischen Menschen und kleinen, gefiederten Freunden. Das gerade erschienene Buch von Reinhart Brandau mit dem Titel „Seele finden“ hat mich – oder meine Seele? – tatsächlich berührt. Es beginnt mit einer sehr politischen und kritischen Abrechnung mit unserem Wachstumswahn, unserem Umweltverbrauch, unserem Machbarkeitswahn, der alles verdrängt, was nicht zu unserer Konsumideologie passt. In dieser Welt, mit der Brandau weitgehend abgeschlossen zu haben scheint, weil sie seinem Welt- und Menschenbild in keinster Weise mehr entspricht, entdeckt er die Seele seiner kleinen Freunde. Jungschwalben, Zaunkönige, zeigen ihm ihre Seele, zeigen ihm wie großzügig und selbstlos diese kleinen Wesen sein können.
Ich möchte nicht zuviel vom Inhalt beschreiben, weil es sich mit Brandaus Worten viel schöner liest. Das 88-seitige Buch kann entweder als e-book für 0,99€ bei Amazon und anderen oder als Book-on demand gedruckt für 10 € bestellt werden. Wenn es euch als Lesern auch nicht so weit geht, dass ihr „Seele findet“, so werdet ihr bei der Lektüre zumindest Ruhe für euch und Verständnis für Reinhart Brandau und seine Vögel finden.

Tags »

Autor:
Datum: Dienstag, 26. August 2014
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein, Kunst und Kultur, Natur, Worpswede

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben