Tage des Kunsthandwerks 2014

Nach dem großen Erfolg vor knapp zwei Jahren waren die Initiatorinnen der „Tage des Kunsthandwerks Worpswede“ wieder überaus aktiv und haben zahlreiche Aussteller/innen von nah und fern für eine Teilnahme gewinnen können. Das Interesse der Kunsthandwerker/innen war so groß, dass am Ende aus Platzgründen sogar eine Auswahl getroffen werden musste. In diesem Jahr konkurriert die Abschlussveranstaltung am 24. und 25.Mai mit der „NDR – Landparty“, die hoffentlich auch zum Wohl dieser hochkarätigen Kunsthandwerkspräsentation jede Menge Besucher nach Worpswede locken wird.

2. TAGE DES KUNSTHANDWERKS WORPSWEDE
AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG:
Samstag, 26. April, 19.00 Uhr, Galerie Altes Rathaus in der Bergstr. 1, Eröffnung durch Bürgermeister Stefan Schwenke
Die Ausstellung ist bis zum 25.05.2014 Di – Fr von 14:00 bis 18:00 und Sa – So von 11:00 bis 17:00 geöffnet.
________________________________________
Einen ersten Höhepunkt der Festivitäten zum 125-jährigen Jubiläum – Künstlerdorf Worpswede – und dem 20. Euro-Art Jahr bietet die Ausstellung zu den
2.TAGEN DES KUNSTHANDWERKS WORPSWEDE 2014.
Am 26. April um 19 Uhr wird Bürgermeister Stefan Schwenke diese besondere Werkschau eröffnen, die mit dem Thema „Licht“ hohe Anforderungen an die Kreativität der teilnehmenden Kunsthandwerker stellt. Aussteller aus allen Bereichen haben sich dem Thema zugewandt und ihre Ideen zu der gestellten Aufgabe mit den verschiedensten Materialien umgesetzt. Ganz besonders die Glasverarbeitung rückt in dieser Präsentation in den Mittelpunkt. Licht und Glas, Licht und edle Steine, Licht und andere Werkstoffe, wie Keramik, Holz, Metall und auch textile Entwürfe versprechen eine spannende und vielseitige Präsentation zeitgemäßen Kunsthandwerks.
Das Publikum ist wieder aufgefordert, seine Stimme für das schönste und zum Thema passendste Werkstück abzugeben, Stimmzettel liegen bereit! Die Preisträger werden am 25.05.2014 um 17 Uhr bekannt gegeben.
Ein Highlight am Ende der TAGE DES KUNSTHANDWERKS ist die zweitägige FREILUFTAUSSTELLUNG am Samstag und Sonntag 24./25. Mai, jeweils 10:00 bis 18:00 Uhr.
An ausgewählten Marktständen präsentieren und verkaufen die Aussteller unter freiem Himmel ihre hochwertigen Produkte und geben mit Vorführungen Einblicke in ihre handwerkliche Arbeit. Musikalisch wird die Veranstaltung begleitet von einem Musikerduo, der Barakuda-Kombo, kalte und warme Getränke sowie kleine Leckereien laden zum entspannten Verweilen ein. Der kleine aber feine Kunsthandwerkermarkt ist ein Geheimtipp für Kunstliebhaber und verspricht im Jubiläumsjahr so manche Überraschung.

Mehr Infos auf www.tage-des-kunsthandwerks-worpswede.de

TdKhw2014-001

Tags »

Autor:
Datum: Montag, 17. März 2014
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein, Ausstellungen, Kunst und Kultur, Worpswede

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben