Worpswede-App nun auch für Android-Geräte

Vor einiger Zeit berichteten wir über eine Worpswede-App von Björn Bischoff, die allerdings nur für ios gedacht war. Das Interesse an dieser App war offensichtlich so groß, dass der Autor – der übrigens auch für worpswede24.de verantwortlich zeichnet – nun eine Android-App in den entsprechenden Stores oder unter den folgenden Links anbietet. Nachdem wir gerade in der Tageszeitung lesen mussten, wie arm und vernachlässigt unser Künstlerdorf ist, gefällt uns doch jede Initiative, die Touristen (und Geld) herlockt.

Die Worpswede-App zeigt Ihnen GPS-gesteuert übersichtlich Informationen zu den folgenden 8 Kategorien:

Anreise, Essen und Trinken, Kunst, Künstler / Persönlichkeiten, Nützliches, Sehenswürdigkeiten und Übernachtungen in Worpswede.

Wenn Sie zulassen, dass worpswede24 Ihren aktuellen Ort verwenden darf, so können Sie mit Ihrem iPhone-App oder Android, egal wo Sie sich gerade befinden, mittels Karten-Navigation via Google-Maps sehen, wo in Ihrer Nähe sich was befindet. Beispielweise läßt sich spielend einfach herausfinden, wo man Restaurants in Worpswede findet, die direkt an dem idyllischen Fluß „Hamme“ liegen oder welche Sehenswürdigkeiten es direkt in der Bergstraße, der Kunst- und Kulturmeile des Künsterlerdorfes, gibt.

Ergänzt wird die App zusätzlich noch durch ausgewählte, aktuelle Termine, so dass der Besucher sofort sehen kann, wo und wann welche Veranstaltung in Worpswede angeboten wird.

Sollten Sie Worpswede nicht nur für einen Tag besuchen und über Nacht bleiben wollen, so finden Sie in dieser App auch eine Liste der Worpsweder Hotels sowie Ferienhäuser- und wohnungen.
Danke, Björn für diese tolle Neuerung!

https://play.google.com/store/apps/details?id=de.tourismus.worpswede_app

Und hier die App für den Landkreis, auch sehr wichtig und interessant.

https://play.google.com/store/apps/details?id=de.tourismus.teufelsmoor_app

Tags »

Autor:
Datum: Dienstag, 22. April 2014
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein, Kunst und Kultur, Worpswede

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

4 Kommentare

  1. 1

    I really like your blog.. very nice colors &amp theme. Did you make this website yourself or did you hire someone to do it for you? Plz respond as I’m looking to construct my own blog and would like to know where u got this from. thank you aegccdbdgdkeeeke

  2. 2

    I got this website from my friend who told me concerning this web site and at the moment this time I am visiting this web page and reading very informative content here. caedgedgeedbkddc

  3. 3

    Very informative blog post.Really thank you! Keep writing. ddbafedddcdbaaek

  4. 4

    It’ll also save a lot of cash and time for those on badcfgkgebddbdka

Kommentar abgeben